Monatsansicht
Monatsansicht
Flache Ansicht
Flache Ansicht
Wochenansicht
Wochenansicht
Tagesansicht
Tagesansicht
Rubrikenansicht
Rubrikenansicht
Suchen
Suchen

Veranstaltung: 'Küchenbrand Calhorner Kirchweg'

Einsätze
Datum: Freitag, 17 Februar, 2012 Um 17:00
Dauer: 1 Stunde 30 Minuten

Zu einem Küchenbrand am "Calhorner Kirchweg" wurde am Freitag Nachmittag die Feuerwehr Essen alarmiert. Beim Eintreffen des ersten Fahrzeuges war das Wohnhaus bereits nicht mehr betretbar, so dass sich die Feuerwehrmänner nur unter Einsatz von schweren Atemschutzgeräten in das Haus begeben konnten. Ein überhitzter Kochtopf hatte das Feuer entfacht und die Dunstabzugshaube in Brand gesetzt. Schnell griff das Feuer auf die Küche über. Die Feuerwehr konnte den Brand dank der schnellen Alarmierung zügig löschen. Danach wurde die Brandstelle mit der Wärmebildkamera auf versteckte Glutnester kontrolliert und mit einem Hochdrucklüfter vom Rauch befreit. Da in dem Wohnhaus Rauchmelder installiert waren, wurde der Brand schnell entdeckt, so dass größerer Sach-  bzw. Personenschaden verhindert werden konnte. Text und Fotos Magnus Bäker Ortspressewart.kchenbrand_1.jpgkchenbrand_2.jpgkchenbrand_4.jpgkchenbrand_5.jpgkchenbrand_6.jpgkchenbrand_7.jpg


Agenda - Suche