Monatsansicht
Monatsansicht
Flache Ansicht
Flache Ansicht
Wochenansicht
Wochenansicht
Tagesansicht
Tagesansicht
Rubrikenansicht
Rubrikenansicht
Suchen
Suchen

Veranstaltung: 'Schwerer Verkehrsunfall Mit Einer Eingeklemmten Person Auf Der Löninger Straße In Sandloh!'

Einsätze
Datum: Sonntag, 14 September, 2014 Um 15:07
Dauer: 3 Stunden

Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person Löninger Straße in Sandloh!

 

Zu einem schweren Verkehrsunfall mit einer eingeklemmten Person wurde die Feuerwehr Essen heute um 15.07 alarmiert Auf der Löninger Straße im Essener Ortsteil Sandloh war ein mit 2 Personen besetzter Pkw VW-Golf nach Durchfahren einer Kurve von der Fahrbahn abgekommen und frontal mit der Beifahrerseite gegen eine am Straßenrand stehende Eiche geprallt. Da sich ein Fahrzeug der Feuerwehr Essen zur Wasserlieferung bei Reithalle in Sandloh befand, konnte dieses innerhalb kürzester Zeit den Einsatzort anfahren. Unmittelbar konnte mit der Rettung der schwer eingeklemmten Beifahrerin begonnen werden. In Zusammenarbeit mit dem Rettungsdienst und dem Notarzt wurde die Person schnellstmöglich aus dem Fahrzeug befreit. Für sie kam jedoch leider jede Hilfe zu spät. Die Feuerwehr Essen sperrte die L838 zur Unfallaufnahme durch die Polizei. Im Einsatz am diesem Nachmittag war neben der Feuerwehr Essen, die mit allen Einsatzfahrzeugen am Unfallort waren, das DRK aus Essen, Löningen und Quakenbrück sowie die Notärzte aus Löningen und Quakenbrück. Der Rettungshubschrauber aus Bremen war ebenfalls vor Ort. Des Weiteren war das Kriseninterventionsteam an der Unfallstelle. 

 

 

http://www.nwm-tv.de/index.php?article_id=54&news=5871

 

 

14.09.2014_1.jpg14.09.2014_2.jpg14.09.2014_3.jpg



Agenda - Suche