Monatsansicht
Monatsansicht
Flache Ansicht
Flache Ansicht
Wochenansicht
Wochenansicht
Tagesansicht
Tagesansicht
Rubrikenansicht
Rubrikenansicht
Suchen
Suchen

Veranstaltung: 'Verkehrsunfall Mit Eingeklemmter Person Auf Der B68 In Essen!'

Einsätze
Datum: Sonntag, 07 September, 2014 Um 01:35
Dauer: 1 Stunde

Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person auf der B68 in Essen!

 

Zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person wurde die Feuerwehr Essen vergangene Nacht um 01:36 Uhr gerufen. Ein PKW befuhr die Bundesstraße B68 aus Richtung Quakenbrück kommend in Richtung Essen. Kurz vorm Ortsschild verlor der Fahrer aus bislang ungeklärten Gründen die Kontrolle über sein Fahrzeug, kam nach rechts von der Straße ab und prallte mit dem Wagen frontal gegen einen am Fahrbahnrad stehenden Baum. Der Verunfallte wurde mit beiden Beinen im Fahrzeug eingeklemmt und zog er sich schwere Verletzungen zu. Die Feuerwehr Essen setzte hydraulisches Rettungsgerät zur Befreiung des Fahrers ein. Nach kurzer Behandlung durch den Rettungsdienst, konnte er schnell aus dem Fahrzeug befreit und dem Rettungsdienst übergeben werden. Die Feuerwehr Essen war mit allen Fahrzeugen und 22 Feuerwehrkameraden ca. eine Stunde im Einsatz. Des Weiteren war noch der Notarzt und die Rettungswagen aus Quakenbrück und Essen sowie die Polizei mit einem Fahrzeug vor Ort.

 

07.09.2014_1.jpg07.09.2014_3.jpg07.09.2014_4.jpg07.09.2014_5.jpg

 


Agenda - Suche