Monatsansicht
Monatsansicht
Flache Ansicht
Flache Ansicht
Wochenansicht
Wochenansicht
Tagesansicht
Tagesansicht
Rubrikenansicht
Rubrikenansicht
Suchen
Suchen

Veranstaltung: 'Küchenbrand In Der "Koppelstraße"'

Einsätze
Datum: Samstag, 11 Januar, 2014 Um 09:27
Dauer: 30 Minuten

Vergessene Bratpfanne löst Küchenbrand aus!

Zu einem Küchenbrand in einem Einfamilienhaus an der „Koppelstraße" wurde die Feuerwehr Essen am Samstag um 09.27 Uhr gerufen. In einer außer Acht gelassenen Pfanne entzündete sich das heiß gewordene Fett. Das Feuer griff auf die Dunstabzugshaube und auf die Küchenzeile über.  Die Bewohner des Hauses wurden durch den Brandgeruch auf das Feuer aufmerksam, verließen umgehend das Gebäude und alarmierten die Feuerwehr. Die kurz darauf eintreffende Feuerwehr konnte den Brand unter Einsatz von Atemschutzgeräten rasch unter Kontrolle bringen. Mit der Wärmebildkamera wurde die Küche auf etwaige Brandnester untersucht und darauf das Haus mittels eines Hochdrucklüfters vom Rauch befreit. Die Feuerwehr Essen war mit allen 4 Fahrzeugen und 24 Feuerwehrkameraden ca. eine halbe Stunde im Einsatz.

 

 

 

11.01.2014_1.jpg11.01.2014_2.jpg11.01.2014_3.jpg11.01.2014_4.jpg11.01.2014_5.jpg


Agenda - Suche