Monatsansicht
Monatsansicht
Flache Ansicht
Flache Ansicht
Wochenansicht
Wochenansicht
Tagesansicht
Tagesansicht
Rubrikenansicht
Rubrikenansicht
Suchen
Suchen

Veranstaltung: 'Großbrand Strohlager Essener Straße Lüsche LK Vechta!'

Einsätze
Datum: Donnerstag, 23 August, 2012 Um 01:42
Dauer: 3 Stunden

Zu einem Großbrand eines Strohlagers eines Landwirtschaftlichen Betriebes an der Essener Straße in Lüsche Landkreis Vechta wurde heute morgen um 1.42 Uhr die Feuerwehr Essen alarmiert. Auf dem Hofgelände waren ca. 300 Strohrundballen in Brand geraten. Durch die enorme Hitzestrahlung waren mehrere in der Nähe befindliche Gebäude stark gefährdet. Die Feuerwehren aus Lüsche, Bakum, Vechta, Dinklage, Lohne, Bevern und Essen  waren mit ca. 100 Feuerwehrleuten mehrere Stunden im Kampf gegen die Flammen im Einsatz. Mit mehreren Monitoren der großen Tanklöschfahrzeuge, stationären Wasserwerfern und Strahlrohren wurde das Feuer bekämft. Das benötigte Löschwasser wurde über Schlauchleitungen und im Pendelverkehr mit meherern Tanklöschfahrzeugen zur Einsatzstelle befördert.Mit vereinten Kräften gelang es den Feuerwehren nach mehrstündigen Einsatz das Feuer soweit zu löschen, das eine Gefahr für die umliegenden Gebäude nicht mehr bestand. Die Löscharbeiten bzw. Nachlöscharbeiten werden sich noch über Stunden hinziehen. Hier ein kleiner Auszug des Brandes in Bildern. Text: Magnus Bäker, Ortspressewart Feuerwehr Essen23.08.2012_1.jpg23.08.2012_2.jpg23.08.2012_3.jpg23.08.2012_4.jpg23.08.2012_5.jpg. Fotos: Patrick Bäker, Feuerwehr Essen.


Agenda - Suche