Monatsansicht
Monatsansicht
Flache Ansicht
Flache Ansicht
Wochenansicht
Wochenansicht
Tagesansicht
Tagesansicht
Rubrikenansicht
Rubrikenansicht
Suchen
Suchen

Veranstaltung: 'Neues Brandschutzgesetz Im Niedersächsischen Landtag Beschlossen!'

Einsätze
Datum: Dienstag, 17 Juli, 2012 Um 08:00
Dauer: 1 Minute

In seiner Sitzung am Montag den 16.07.2012 hat der Niedersächsische Landtag ein neues Brandschutzgesetz für das Land Niedersachsen beschlossen. Es löst das bis jetzt 34 Jahre gültige alte Brandschutzgesetz ab. Wichtigste Neuerungen sind, daß der aktive Feuerwehrmann jetzt bis zur Vollendung des 63 Lebensjahres aktiv in der Feuerwehr arbeiten darf (vorher bis zur Vollendung des 62 Lebensjaheres). Des weiteren darf jetzt ein Feuerwehrmann in zwei Freiwilligen Feuerwehren aktives Mitglied sein, d.h. zum Beispiel, in der Feuerwehr seines Wohnortes, und in der Feuerwehr des Ortes seines Arbeitsplatzes. Außerdem düfen jetzt Berufsfeuerwehrleute auch in ihrer Freizeit aktives Mitglied einer Freiwilligen Feuerwehr sein. Text: Magnus Bäker Ortspressewart. Foto17.07.2012_1.jpg aus der Nord-West-Zeitung vom 17.07.2012. 


Agenda - Suche